Treibball

Wir haben ein Tor und einen Ball bzw. max. 8 große Bälle (Gymnastikbälle). Ziel ist hierbei unseren Hund so zu lenken, dass er die Bälle ins Tor schiebt, gefragt ist die Kommunikation zwischen Mensch und Hund, um das Ziel zu erreichen. Sozusagen "immer am Ball bleiben".

 

Mit einigen Hilfsmittel und Vorübungen (z. B. erster Ballkontakt) starten wir das Training, die Anzahl der Bälle und die Entfernung wird nach und nach spielerisch aufgebaut. Ein sportlicher Spaß und auch eine geistige Auslastung für Jung und Alt.